Wenigstens

Die Jahre werden nicht länger
Ganz egal, was der Wettermann sagt
Und so manches hat man selbst schon gecancelt
Andres nicht einmal zu wünschen gewagt
Doch ich hab noch so viele Pläne mit dir
Grade wenn ich mal nicht bei dir bin
Aber wenigstens mal drüber zu reden
Das kriegn wir irgendwie schon noch hin

Durch einen Frühlingstag spazieren
Wenn es Fliederblüten schneit
Und Franz Kafka zu zitieren
Wenn von fern der Käfer schreit
„My Back Pages“ mit dir zu singen
in der Fassung von Roger McGuinn
Oder wenigstens mal drüber reden
Das kriegn wir irgendwie schon noch hin

Mal ein ganzes Jahr vertrödeln
Auf’m Postdampfer um die Welt
Und überall an Land zu gehen
Wo’s uns eben mal gefällt
Vielleicht beim Karneval in Trinidad
Und wir beide mittendrin
Oder wenigstens mal drüber zu reden
Das kriegn wir irgendwie schon noch hin

All die Freunde zu versammeln
Die übers Jahr mit uns gereift
Und die Mutter aller Parties feiern
Bis die Morgendrossel pfeift
Danach stundenlang mit dir zu schweigen
In die Hand gestützt das Kinn
Oder wenigstens mal drüber reden
Das kriegn wir irgendwie schon noch hin

Mal in Ruhe analysieren
Wohin dieses Ländle treibt
Und was uns zwischen Resignation
Und Rebellion noch bleibt
Und die Faust aus der Tasche zu nehmen
Das machte langsam wieder Sinn
Oder wenigstens mal drüber zu reden
Das kriegn wir irgendwie schon noch hin